Beton Stapel und Glas Haus

Beton Stapel und Glas Haus

Dieses Glashaus, von NAF Architect & Design, befindet sich in Hiroshima, Japan, basiert auf einem grundlegenden Stapelsystem von Betonblöcken mit jeweils 1,0 m x 1,0 m x 1,5 m. Der Beton wird wie einfache Bausteine ​​aufeinander gelegt, was zu einer ungewöhnlichen Struktur führt, die unterschiedlich große Wellenform aufweist.

Anzeige

Überschüssiger Fabrikzement wird in Hiroshima leicht wiederverwendet, anstatt zu verwerfen, und da diese Art von Block in jeder Standardzementfabrik in der Gegend hergestellt werden kann, ist diese Auswahl des Baustoffs eine billige, wenn auch eher zeitliche Beschränkung; Der Bau dieser Wohnung hing völlig von der Betriebssituation der umliegenden Fabriken und dem Tempo ab, an dem diese Blöcke erhalten werden konnten.

Um die Blöcke mit dem Kran zu heben, wurde eine Rille auf die Oberfläche der Blöcke geschnitten, und wenn die Blöcke vertikal gestapelt wurden, wurde diese Rille auch ein Platz zum Schlitzverstärken von Stahlstäben, um eine Erdbebenresistenz zu gewährleisten.

Anzeige

Holen Sie sich kostenlose Updates per Email oder Facebook

UND DIESES EBOOK KOSTENLOS

Glasscheibenwände wurden installiert, um den wetterfesten Umfang der Wohnräume zu bilden.

Die Struktur erscheint derzeit kalt und industriell, aber es ist beabsichtigt, zahlreiche Reben verschiedener Blüten entlang der harten grauen Blöcke zu pflanzen, die die Struktur in einen Hügel von Grün und Naturschönheit in den kommenden Jahren verwandeln werden.

Über Zeitgenossen

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Spielerische Wege, um neutrale Farbthemen zu erhellen

Ferris Buellers Tag aus Film Home

Kommentar Veröffentlichen