Container-wie Bach in Coromandel

Container-wie Bach in Coromandel

Dieses ungewöhnliche Ferienhaus der Familie Crosson, das von Crosson Clarke Carnachan Architects gebaut wurde, wohnt in Coromandel, Neuseeland; Die bach war "als behälter sitzend auf dem land für die wohnsitz oder den traum der wohnsitz" konzipiert, mit der absicht des endgültigen ergebnisses, die neuseeländische baupttradition neu zu interpretieren - das handwerk von holz - der ausdruck von struktur, verkleidung , Futter und Tischlerei in einer rohen und einzigartigen Weise. "

Anzeige

Nachhaltiges, natürliches Holz verläuft über die Länge der kastenartigen Struktur, die durch stabile Streben unterstützt wird, was die Konstruktion an die Sparren, die in dieser Region an der Wende des letzten Jahrhunderts populär waren, erinnert. Die Bordkabine öffnet sich, um ein einfaches Interieur zu entdecken, wo das Wohnzimmer frei ist, die Sonne zu genießen und die ruhige Lage zu nehmen, ein Patch von geräumtem Busch mit Meerblick, wo es ein Campingplatz-Ambiente nimmt.

Die Schlafzimmer sind separat und eingeschlossen, um im Sommer kühl zu bleiben, und eine offene Bad-Option, komplett mit beweglicher Badewanne, bedeutet, dass die Familie in der Nähe der Natur bleiben kann, auch beim Baden; Am gegenüberliegenden Ende der Skala, die Installation eines großzügigen Kamin erlaubt auch den Ort in einen gemütlichen Winterurlaub verwandelt werden.

Anzeige

Holen Sie sich kostenlose Updates per Email oder Facebook

UND DIESES EBOOK KOSTENLOS

Über: ArchDaily

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Schöne Klippe Villa

Schwarz & weiß Interiors

Kommentar Veröffentlichen