Nette Raumeinsparung Haus in Tokyo

Nette Raumeinsparung Haus in Tokyo

"Weniger ist mehr" und das ist das neue Mantra! Für diejenigen, die Beweise brauchen, hier ist 'Reflexion der Mineral', ein Haus in der Innenstadt von Nakano gebaut, eine Station in Tokio, die etwa 480 Quadratmeter groß ist.

Was sich in diesem von Yasuhiro Yamashita entworfenen Haus auszeichnet, ist der erfolgreiche Einsatz moderner architektonischer Ideen in Verbindung mit cleverem Raumeinsatz und strukturiertem Design.

Nachdem er auf spärlichem Land gebaut worden ist, hat es von jedem Zentimeter Raum zur Verfügung gestellt und hat wiederum erfolgreich eine Nische für sich selbst in der architektonischen Welt geschnitzt. Obwohl die Verwendung von Möbeln minimal ist, ist es mit jeder Einrichtung ausgestattet, die eine Familie für ihren Aufenthalt benötigen kann.

Das Gerät im Haus sowie die Möbel wurden gebaut, um die Konturen des Gebäudes im Auge zu behalten. Das hat eine Illusion des Raumes geschaffen und das Haus ist größer als es wirklich ist.

Das Haus hat viele Auszeichnungen, architektonische Auszeichnungen gewonnen und wurde auch in prominenten Zeitschriften präsentiert. Das Reflexion des Mineraliums ist ein Wahrzeichen in der architektonischen Welt.

ANZEIGE

Danke Bruno, Archi Sachen und cooler Jäger für die Bilder!

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Eine Kirche in eine Residenz umgewandelt

Wunderbares Weiß: Drei Lofts mit sauberem, hellem Interieur

Kommentar Veröffentlichen