Atemberaubendes Beach House von Pete Bossley

Atemberaubendes Beach House von Pete Bossley

Das Okitu House von Pete Bossley entworfen ist in einer Lage, die Menschen träumen. Diese Strandschönheit befindet sich auf einem Kamm oberhalb der Ostküste mit spektakulärem Blick von der Poverty Bucht gleich nach Tatapouri Point in Neuseeland.

ANZEIGE

Es ist nicht nur der Balkon, es ist wirklich ziemlich schwer, einen Platz im Haus zu finden, der keine Postkartenansicht bietet.

Das Strandhaus ist so konzipiert, dass man entweder eine Großfamilie unterbringen oder sogar wohl fühlen kann, wenn nur zwei von ihnen zu Hause waren. Um dies zu erleichtern, hat der T-förmige Plan des Hauses im Wesentlichen zwei Flügel, von denen einer geschlossen werden könnte. Es hat auch einen geschützten Außenbereich, der vor den östlichen und noch östlichen Winden geschützt ist, aber immer noch sehr viel mit dem Blick durch den transparenten lebenden Flügel verbunden ist. Die Landschaftsgestaltung und Terrassen erstrecken sich horizontal von Haus zu Boden, das Haus zum Gelände und auch eine Reihe von überdachten Außenräumen zu schaffen.

Es ist nicht verwunderlich, dass das Haus ein paar Auszeichnungen für das Design, darunter den NZIA Neuseeland Award for Architecture 2006 und den NZIA Local Award für Architektur 2005, abgepackt hat.

[Via]

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Golfplatz und ein auffallendes Äußeres machen für ein modernes Wunder

Ein Suburban Kiev Wohnung Design mit Luxus in Mind

Kommentar Veröffentlichen