Gewinner des Hover Architectural Visualization Contest angekündigt

Gewinner des Hover Architectural Visualization Contest angekündigt

Die Hover Challenge war ein Wettbewerb von Ronen Bekerman mit einer Mission, um das dynamischste Konzept für die architektonische Gestaltung einer Hover-Struktur mit voller Herrschaft der Umgebung und Materialien verwendet, um es zu visualisieren finden. Wir sind mit dem Sieger und den Zweitplatzierten des Wettbewerbs, der von eindrucksvollen Beiträgen von talentierten Künstlern weltweit angezogen hat. Was für die Herausforderung beurteilt wurde, war die Komposition, Materialien, Beleuchtung, Textur, technische Fähigkeiten und Originalität in der architektonischen und konzeptionellen Interpretation des Schwebens. Unten sind die Bilder der Schöpfungen der Sieger, check it out!

Großer Preisträger, Benjamin Brosdau für seine Liebe zum Detail und kühne Interpretation des Hover-Themas mit einem freitragenden Flügel über den Fluss.

1. Runner Up, Tolgahan Gungor für seine faszinierende Umgebung und exzellente Komposition des Hover-Themas.

ANZEIGE

2. Runner Up, Derek Jackson, für die schöne asymmetrische Schichtung Wirkung seines Gebäudes mit einem Green Roof!

3. Runner Up, Micael Dillner, für sein großartiges Konzept, einzigartiger Standpunkt und Ausführung von schwebenden Elementen.

4. Runner Up, Jamie Holmes, für seine ausgewogene Komposition der Umwelt und das integrale Konzept des Hover-Effekts.

5. Runner Up, Julio Cayetano, für seinen exquisiten Gebrauch von Farbe und Fokus auf die perfekte Komposition mit einem Hover-Konzept, das ein befriedigendes Geheimnis von unserem Aussichtspunkt hinterlässt.

Jetzt fragen wir uns, ob wir einen weiblichen Kandidaten sehen werden, der die nächste konzeptionelle Konkurrenz gewinnt, die wir haben. Wir halten uns die Daumen gekreuzt!

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

3 Atemberaubende Wohnung Interiors aus der Kaeel Gruppe

Atemberaubende Skulpturen aus verworfenen CD-Fragmenten

Kommentar Veröffentlichen