3 Stilvolle moderne Häuser mit dunkelroten Akzenten

3 Stilvolle moderne Häuser mit dunkelroten Akzenten

Dunkelrot ist eine kraftvolle und emotionale Farbe, die in der Lage ist, ein riesiges Spektrum von Stimmungen und Intentionen zu reflektieren. Und während es sehr kühn ist, ist es eine relativ schmerzlose Farbe, um in ein Haus zu arbeiten: dunkle Innenpaletten scheinen einen süßen Punkt mit genau der richtigen Menge an Raum für Fehler und Experimentieren zu bieten. Dieser Beitrag schaut auf drei Häuser mit sehr unterschiedlichen Stilen, vereinheitlicht durch ihre roten Farbthemen: Das erste Haus verfügt über eine atemberaubende Industriedekoration, die zweite Heimat konzentriert sich auf eine spezifische emotionale und visuelle Atmosphäre, und das dritte Haus leitet eine starke Identität von seinen Reichen ab Geschichtete Texturen und eklektische Möbel.

  • 1. Visualizer: Dmitry Tisnoguz
Beginnen wir mit dieser stilvollen, modernen Wohnung mit einem starken Industriethema, das für ein junges Paar mit kreativem modernen Geschmack entworfen wurde. Das offene Layout Wohnzimmer verfügt über eine entspannte "umgebaute Lager" Vibe, durch eine eklektische Auswahl an Möbeln und Zubehör aus einer Vielzahl von Epochen und Stile gezogen. Es scheut es nicht, starke rote Akzente und Zubehör zu benutzen - vor allem, um die Aufmerksamkeit auf das gesamte industrielle Thema zu lenken.

Einige der unverwechselbaren Accessoires sind hierbei typografische Drucke links, ein Vintage-Adnet-Spiegel nach rechts und der zeitgenössische und sehr industrielle Dear Ingo-Kronleuchter von Ron Gilad.

Anzeige

Exposed Ziegel und knorrige Holzböden spielen eine wichtige Rolle bei der Errichtung einer warmen und einladenden Atmosphäre in den wichtigsten sozialen Bereichen unter Berücksichtigung der kühlen Töne des Betons anderswo verwendet.

Ein effizientes Büro nimmt einen kompakten Platz in der Ecke ein. Geometrische Pendelleuchten beleuchten die warme, holzgetäfelte Nische, stilvoll mit dem Stuhl Eins mit Vier-Sterne-Basis von Konstantin Grcic ausgestattet.

Schauen Sie sich diese awesome Lichtschalter nach links! Befolgen Sie die roten Schnüre in den nächsten Fotos zu sehen, wie sie so sauber und attraktiv von Licht zu Licht über die Decke.

Mit Hilfe eines weißen Faltschirms können die Bewohner die Wohn- und Essbereiche für ein formaleres oder intimes kulinarisches Erlebnis trennen.

Der industrielle Esstisch, vielleicht das Herzstück des Raumes, ist eine aktualisierte Aufnahme auf die ikonischen Werkbänke, die vom französischen Maschinisten P. Hure in den späten 1800er bis 1940er Jahren entworfen wurden.

Leichte Stühle in gemaltes rotes Metall und Weißabgleich die Schwere des Tisches und werfen einen fröhlichen Spin auf die Anordnung. Beachten Sie auch die erstaunliche Zeitung Print Backsplash auf der linken Seite - das wäre ein lustiges DIY-Projekt zu Hause mit alten Zeitungen und ein geschnittenes Blatt von klarem Acryl neu zu erstellen.

Anzeige

Bambus- und Beton-Tischleuchten (von Bentu Design) passen perfekt den Betontisch und den holzgetäfelten Schrank zusammen.

  • 10. Architekt: Artem Tiutiunnyk & Chernova Yuliya
Diese atemberaubende atmosphärische Heimat war ein Projekt, um die Definition des belarussischen Stils zu identifizieren, zu analysieren und neu zu gestalten, auf viele traditionelle Züge zu ziehen und sie an eine hochmoderne Ästhetik anzupassen. Das konkrete Äußere zeigt sicherlich einen wunderschönen, minimalistischen Stil, der nur zeitgenössisch sein könnte, aber man merkt auch ein paar traditionelle Belarus-Traditionen wie die Rollläden und die Schuppen (Schuppen), die prächtig zum heutigen Geschmack verwandelt wurden.

Historisch das Herz eines jeden belarussischen Zuhause, scheinen die Innenräume um den zentralen Kamin zu drehen, um zu nähren, um die anhaltende Rolle, die Öfen zur Verfügung gestellt, wenn sie noch für alle Zuhause Kochen, Heizung und Trocknen verwendet wurden.

Dunkelrote Akzente fügen Gewürz hinzu und färben die glatten Betonflächen. Rot ist eine Farbe, die traditionell mit Leben und Vitalität verbunden ist und das reflektierende Heimkonzept im Allgemeinen verstärkt.

Ein Blick auf die Seite des Kamins zeigt einen Beton-Esstisch, der sich von der Küche aus erstreckt.

Einwickeln in die Küche und eine bequeme Nische für den Herd und die Kapuze, stellte der Designer sicher, dass der Kamin über den Anschluss des Feuers visuell aber funktionell hinaus geht.

Tafelfarbe bietet einen bequemen Platz, um Notizen und Erinnerungen zu schreiben, und, wie hier gezeigt, ein Ort, um impromptu Kunstwerk anzuzeigen.

Über dem offenen Wohnraum Atrium, ein bequemer Balkon Ebene mit Blick auf das Atrium unten - der perfekte Ort für immer gemütlich mit einem guten Buch!

Es beherbergt auch ein kleines Büro, das die gleiche schöne Aussicht genießt.

Um die Ecke, hat das Schlafzimmer seinen eigenen privaten Raum, der unter einem herrlichen Oberlicht vorbereitet wird. Der rote Teppich unter dem Bett setzt das subtile rote Farbthema fort, das während des restlichen Hauses verwendet wird.

Ein hängendes Licht und eine Laterne werfen ein warmes Glühen in diesem atmosphärischen Badezimmer.

Natürliche Lichtfilter in durch ein langes schmales Fenster in der Nähe der Decke positioniert, seine hohe Winkel schafft dramatische Schatten auf die textonbeton und Holzflächen.

Hier sind ein paar Illustrationen, die das Layout des Hauses dekonstruieren, um es noch leichter zu sehen, wie das ganze Haus von der Hinzufügung eines einzelnen zentralen Kamines betroffen ist, von den Hauptwohngebieten bis zum Zwischenraum Privaträumen im Obergeschoss.

  • 23. Architekt: Alexander Shapovalov
Dieses Haus gewinnt seine dramatische Ästhetik aus der Kombination und Kontrast der Texturen überall verwendet. Das Wohnzimmer betont klare Linien und glänzende Materialien wie polierter Stahl, nur durch Stoffe in kühlen Grautönen erweicht. Starke vertikale Linien zeichnen das Auge auf das kühne rote Akzentstück im Speisesaal - ein schöner Brennpunkt gegen die kreative Merkmalsmauer. Der Unterschied in der Farbtemperatur zwischen den beiden Räumen schafft ein Gefühl von visuellem Drama, das den Betrachter direkt vom ersten Blick hängt.

Offen, hell und geräumig. Reichliches Sonnenlicht hebt die blauen Untertöne zum grauen Dekor-Thema hervor.

Winzige Hinweise von Rot reflektieren das kontrastierende warme Thema des Speisesaals.

Niedrige Beleuchtung, bequeme Holztöne und ein brillantes rotes Sideboard verleihen dem formalen Essbereich eine weit wärmere und leidenschaftlichere Persönlichkeit, die im Gegensatz zum stromlinienförmigen Wohnraum steht.

Beachten Sie, wie die Stehlampe und der Anhänger Kronleuchter beide mit roten Schnüren - manchmal die kleinsten Akzente können den Unterschied machen, wenn die Dekoration um einen Brennpunkt so fabelhaft wie das Sideboard.

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Archipel Haus: Ein Haus am See

Home Designing auf Pulse vorgestellt!

Kommentar Veröffentlichen