Ein unglaublicher Innenhof, der durch optische Glasbausteine ​​abgeschirmt ist

Ein unglaublicher Innenhof, der durch optische Glasbausteine ​​abgeschirmt ist

Erbaut um einen sorgfältig gepflegten Innenhof, genießt dieses Haus die Privatsphäre einer Glaswand für ein blendendes Gefühl der Halb-Transparenz. Entworfen von Hiroshi Nakamura & NAP, und befindet sich in der Innenstadt von Hiroshima, seine Struktur umgebenden Struktur dient als ätherische Fata Morgana zwischen ihm und den hohen Gebäuden, die umgeben - ein Hauch frischer Luft in der Mitte der Stadt. Die Bewohner können die städtische Hektik aus dem stillen Innenraum beobachten, getrennt, aber mit dem Leben verbunden, das umgibt. Die Glasmerkmale sind so expansiv und gewichtig, dass nur Stahlbolzen die äußere Struktur erhalten können.

  • 1. Architekt: Hiroshi Nakamura & NAP
Das Haus beherbergt ein 224 Quadratmeter großes Grundstück mit hohen Gebäuden auf beiden Seiten. Der Kontrast der beiden Bauarten ist fast verblüffend - die Leichtigkeit der Ziegelglasfassade steht aus dem Gewicht und der Masse, die sich umgibt.

Geschickt gegossen optisches Glas ist so transparent, dass es möglich ist, die Innenhofbäume durch die dappled Oberfläche der Ziegelsteine ​​zu sehen.

Anzeige

Im Inneren, Glasschiebetüren ermöglichen jedem Raum einen intimen Kontakt mit dem geformten Innenhof Landschaftsbau.

Glaswände gehen im Inneren des Gebäudes weiter und schaffen eine Trennung zwischen den Funktionsräumen, ohne die natürliche Beleuchtung zu behindern.

Trotz allem Glas ist das Innere überraschend dunkel wegen der Fülle von mattschwarzen Oberflächen. Dappled Sonnenlicht erhöht den atmosphärischen Reiz ohne unangenehmes Glanz.

Die Bewohner können im Schatten der Bäume schützen, während sie im Innenpool schwimmen, niemals um neugierige Nachbarn sorgen müssen.

Fehlende direkte Sonneneinstrahlung, der Innenraum ist eine kühle Zuflucht an einem heißen Sommertag.

Diese wunderschönen Sonnenuntergangansichten zeigen, wie sich das Haus während des ganzen Tages ändert. Die Glasblöcke verändern das Licht als Filter durch und erzeugen je nach Lichtwinkel unterschiedliche Effekte.

Anzeige

Wenn man aus dem Speisesaal schaut, ist es schwer zu sagen, wo der Wohnraum endet und der Hof beginnt.

Während der Großteil des Hauses mit einem modernen und minimalistischen Stil verziert ist, verwendet der Speisesaal Holzdetails für einen weicheren und traditionelleren Look.

Aber das Holz ist nicht nur eine ästhetische Ergänzung - seine unebenen Bretter und knorrigen Beschaffenheit verbergen expansive Lagerschränke.

Anstatt auf einen Blick auf hohe Gebäude zu schauen, genießen diese Schlafzimmer das Aussehen der Baumkronen, die gegen die geordneten Glimmsteine ​​stehen.

Nicht jeder Raum steht vor den Glasblöcken. Diese hohen Innenhofmauern erlauben Privatsphäre im Bad trotz seiner vollen Fensterwand. Die Wanne und die Kraft sind für eine bessere Aussicht erhöht.

Das Gehen entlang der Glaswand bietet Frakturen der Außenwelt aus dem gepflegten Garten.

Sonnenlichtfrakturen, wie es durch die Glasblöcke wie Regentropfen geht.

Die Glasblöcke üben einen unglaublichen Einfluß auf die Lichtqualität aus, da sie die eisige Oberfläche - kühl, flüssig und dynamisch - verletzt.

Jeder Block ist einzigartig. Die Innenperforationen unterbringen Stahlstützen. Ansonsten wäre das Glas zu schwer gewesen, um sich selbst zu unterstützen.

Mit so viel Liebe zum Detail ist es kein Wunder, dass jede Innenansicht ein so inspirierendes Bild bietet.

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Wagen Haus nimmt eine wunderbare Renovierung

Ein Hipster inspiriertes Designkonzept für den russischen Gaming Magazine Editor

Kommentar Veröffentlichen