Google Pittsburgh Büro: Penthouse einer 100 Jahre alten Keksfabrik

Google Pittsburgh Büro: Penthouse einer 100 Jahre alten Keksfabrik

Sprechen Sie über extreme Makeover. Das neue Büro von Google in Pittsburgh (Pennsylvania State, USA) glänzt im Penthouse einer 100 Jahre alten Keksfabrik in der Stadt, dank Architekten von Strada. Mit der Aufgabe, die Googleness in einen Raum zu bringen, der wenig mit Technik (oder Menschen für diese Angelegenheit) zu tun hatte, führte Strada umfangreiche Untersuchungen darüber durch, wie der durchschnittliche Googler sein Büro bei der Neugestaltung wahrnahm.

Mehr darüber, wie sie dies erreicht haben:

Das Design von Google Pittsburgh Büro entstand aus einem Prozess, der auf das Verständnis und die Identifizierung der einzigartigen Arbeitsplatz Kultur und Bedürfnisse der lokalen Googlers (Arbeiter) konzentriert. Eine Vielzahl von Datenerfassungswerkzeugen aus Umfragen und Quickfire-Interviews, zeitrafferfotografischen und mehrfachen Live-In-Sessions, oder die Zeit, die mit dem Googler in ihrem bestehenden Büroraum zu beobachten, zu sprechen und zu hören, wurden genutzt. Diese Daten wurden zu einem Album zusammengestellt, das die Leitprinzipien für die Designarbeit skizzierte, die gerade anfangen sollte. Die Platzierung der Benutzer und ihre Kultur an die Spitze des Design-Prozesses erlaubt jeder zu identifizieren, was war am kritischsten für die Schaffung eines erfolgreichen Arbeitsplatz.

Ein paar der grundlegenden Bedürfnisse waren: um einzigartige Wow-Faktoren zu schaffen, eine enge "Familie" -Umgebung zu bewahren und ruhige Räume zu integrieren, die einen Platz bieten, um einfach weg von allen Ablenkungen zu kommen, die in einer offenen Büroumgebung existieren.

Hier ist eine Video-Komplettlösung: (Wenn Sie dies per E-Mail lesen, besuchen Sie bitte hier das Video)

ANZEIGE

Über

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Innerhalb der kühlen Digs von Rackspace

Schöne Home Büros & Arbeitsräume

Kommentar Veröffentlichen