Ein schönes Ivy überwuchertes Haus in Ungarn

Ein schönes Ivy überwuchertes Haus in Ungarn

Diese fabelhaften Render von Viktor Fretyán präsentieren ein atemberaubendes Waldhaus, das von dem Architekten Satoshi Okada entworfen wurde. Auf dem abschüssigen Gelände des Svab-Hügels beherbergt diese Familienresidenz den renommierten Fotografen Tomasz Gudzowatyon. Im Herzen der ungarischen Hauptstadt, an der Grenze der Naturschutzgebiete Buda Hills, ist Normafa einer der am meisten besuchten Grünplätze von Budapest mit Panoramablick von 477 Metern Höhe. Reich an 200 Jahre alten Buchen, die Handlung hat eine atemberaubende Landschaft, eine Umgebung, die der Architekt eifrig pflegen wollte. Satoshi Okada komponierte sorgfältig das Gebäude aus vier schlanken Kerne, die in den Intervallen der Buche stehen, wobei die Kerne als Stützstrukturen und als Grenzen für kleinere Räume funktionierten. Zwischen den Kerne sind die größeren Wohnbereiche mit transparenten Glaswänden gebaut, um sicherzustellen, dass die magischen Ansichten immer geschätzt werden können. Die sympathisch gelagerten Volumina des Gebäudes ermöglichen es der Stahlbetonkonstruktion, in ihrer wunderschönen Umgebung Bescheidenheit zu erzielen, und der Dachgarten, der die Struktur bedeckt, erweicht sie weiter. Wir glauben, dass diese wundervollen Bilder nicht helfen können, aber eine Sehnsucht nach der Natur zu provozieren, auch mit der härtesten Stadtflucht unter euch!

Anzeige

Anzeige

Holen Sie sich kostenlose Updates per Email oder Facebook

UND DIESES EBOOK KOSTENLOS

Liebeshäuser in waldähnlichen Orten? Schauen Sie sich die folgenden Beiträge an:

Japanisches Haus im Wald (visualisiert)

Ruhiges Wochenende im Wald

Serene Home In Der Wald

Ein Schattenkasten Ein Grünes Haus

Farnsworth Haus (visualisiert)

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

Einwandfreier Plantage Style Estate

Ein kunstvolles Loft Design

Kommentar Veröffentlichen