2 Gut abgerundete Home Designs unter 600 Quadratfuß (inklusive Layout)

2 Gut abgerundete Home Designs unter 600 Quadratfuß (inklusive Layout)

Kleinere Wohnungen haben nicht viel Platz für die Dekoration, so dass die Designer oft nach funktionalen Objekten suchen, die ihre Schönheit dem Wohnraum verleihen können. Die beiden Häuser, die hier vorgestellt wurden, passen alle Notwendigkeiten in ihren kleinen Grundrissen und schaffen es, viele dekorative Details gleichzeitig zu integrieren. Diese kompakten Wohnungen konzentrieren sich auf Form und Balance und nicht auf ein konkretes Thema, was auch in einer begrenzten Leinwand eine ästhetische Flexibilität ermöglicht. Jeder beginnt mit einem Fundament von glatten, sauberen Linien wie viele andere moderne Häuser, aber abgerundete Möbel und Accessoires erweichen diese Kanten für einen angenehmen Reiz.

  • 1. Designer: Lera Brumina

Beginnen wir mit einem wunderschönen Wohnungskonzept, das die Lagerung unterstreicht. Sein Grundriss nimmt nur 430 Quadratmeter (40 Quadratmeter) ein, aber eingebaute Elemente dehnen seine Funktionalität auf das Maximum aus. Waldgrün und rostige Orange sorgen für ein ungewöhnliches, aber inspirierendes Farbthema, wenn man nach kreativen Ideen sucht.

Interessante Möbel machen eine künstlerische Aussage in ihrem eigenen Recht. Es ist schwer vorstellbar, in dieses Haus zum ersten Mal zu gehen und mit Blick auf die scharfen Kurven des einzigartigen OSLO-Sofa von Anderssen & Voll.

Anzeige

Das Bett schnitzt eine Nische auf einer erhöhten Plattform, die durch eine kurze Reihe von Treppen zugänglich ist - die untere Treppe allein wäre für viele Erwachsene gut, aber der volle Satz von drei macht das Bett für jüngere Familienmitglieder geeignet, die für das Wochenende besuchen könnten.

Die Schränke nehmen jeden zusätzlichen Platz in der Bettplattform auf und befestigten das Sideboard. Die oberste Treppe und der Raum hinter dem Sofa machen einen großen Unterschied in der Speicherkapazität.

Eine kleine Wohnraumfläche nutzt den anhaltenden Rand des eingebauten Holz-Sideboards und besetzt den begehrten Platz neben dem Fenster für eine erweiterte Aussicht.

Hier endet die eingebaute Holzausstattung. Ein kurzer Spaziergang um den Schreibtisch führt zu einer hellen weißen Terrasse, wo die Bewohner etwas frische Luft genießen können.

Die Küche und Essbereiche besetzen die Seite des Raumes gegenüber dem Sofa. Es fährt das Thema der abgerundeten Formen mit seinem kreisförmigen Tisch und kurvenreichen Stühlen fort.

Sogar die Hängeleuchte verstärkt die Beziehung zwischen Linie und Form und spaltet zwei sphärische Glühbirnen über eine lineare Messingbefestigung.

Anzeige

Die Stühle stammen aus der Cover-Sammlung von Thomas Bentzen. Sowohl die Stühle als auch der Tisch mischen sich mit dem dunklen Küchenhintergrund, der glänzende weiße Backsplash, der als primärer Brennpunkt dient.

Ein unabhängiges Holzvolumen verbirgt das Bad innen und baut die Oberfläche für mehr Lagerschränke auf der Außenseite auf, das Gegenstück zum Bettvolumen und umlaufendem Sideboard.

Dieser sechseckige Spiegel ist fabelhaft! Es bedeckt den Mittelgrund zwischen dem ringförmigen Licht und den kleinen rechteckigen Fliesen.

Lee Broom entwarf das Pendelleuchte, um klassische und moderne Elemente zu verschmelzen, die für das Ära-trotzende Bad-Thema geeignet sind.

  • 15. Designer: Lera Brumina

Die zweite Heimat in dieser Tour nutzt kreisförmige Akzente in einer viel offeneren Weise als die erste Heimat. Mit einer Größe von 55 Quadratmetern ist es sinnvoll, mit dekorativen Akzenten zu öffnen, die einen großen Einfluss haben - es gibt nicht viel Platz für zusätzliche Möbel oder Kunstwerke, so dass dieses Haus auf künstlerische Möbel für das Beste aus beiden Welten setzt.

Andere Formen helfen, die starken kreisförmigen Formen auszugleichen, wie das unregelmäßige Sechseck auf dem Tisch und die sauberen rechteckigen Linien der Tafeln im Hintergrund.

Auch wie das vorherige Zuhause, verwendet dieses auch rostige rote und waldgrüne Akzente.

Sogar die Vorhänge falten sich in perfekte Halbkreise, um dem geometrischen Thema während des restlichen Raumes zu entsprechen, während sie sich an die rötlichen Akzente der Vorhänge und des Couchtisches anschließen.

Wohn- und Essbereiche koexistieren friedlich und werden weder in den Weg gehen noch den Ausstieg auf die Terrasse blockieren. Nur als schwache Umrisse sichtbar, bieten die klassischen Baluster einen stilvollen Kontrapunkt zum modernen Interieur.

Viele modernistische Häuser versuchen, Stauraum hinter charakteristischen weißen Schränken zu verbergen, diese spielen ihren Zweck mit Glastüren und großen kräftigen Griffen.

Während das Wohnzimmer klassische Züge mit glattem, modernem Bau vereint, zeigen andere Bereiche des Hauses - wie dieser Eingang - eine tapfer künstlerische Ästhetik.

Das gleiche mattschwarze Thema, das für den Eingang benutzt wird, ist die wunderschöne Küche, die sich hinter dem erweiterten Teil des Schrankes erhebt. Weißes Kronenformteil schneidet eine scharfe Kontrastlinie nahe der Decke.

Es hat das gleiche line-basierte Layout wie eine Galeere Küche, aber endet in einer Wand von Geräten und Schränken anstatt weiter in ein anderes Zimmer.

Sonnenlicht ist leicht absorbiert die matte Oberfläche - aber anstatt die Küche zu dunkel aussehen, erhöht es die Tiefe der gesprenkelten Backsplash und Arbeitsplatten Texturen.

Endlich ein Blick auf das Schlafzimmer! Der grüne Sekundärakzent verschwindet, behält aber die rostige Orangenfarbe an der Akzentwand.

Die von dem Beistelltisch und der Lampe gebildeten Halbkreise dienen als subtile Fortsetzung der gebogenen Wohnzimmermöbel.

Eine ganze Wand von Lagerbögen über dem Bett, mit Vorhängen umarmt die Wand nach links.

Spiegel mit gewölbten Rahmen sind nicht so üblich in Bädern wie früher, aber es fügt den perfekten Geschmack zu diesem Raum hinzu.

Video: World's - The Choice is Ours - Official Full Version.

.

Related Posts

Home Designing auf Pulse vorgestellt!

Neoklassizistischen und Art Deco Features in zwei luxuriösen Interiors

Kommentar Veröffentlichen