2 Schöne Home Interiors im Art Deco Style

2 Schöne Home Interiors im Art Deco Style

Art Deco ist ein unverwechselbar verzierter Stil, der in Frankreich entstand, bevor er in den 1920er Jahren bis in die 1940er Jahre auf internationale Popularität stieg. Doch seine aufwändige Ästhetik beeinflusst weiterhin zeitgenössisches Design und Architektur - die scharfen geometrischen Muster, die Liebe zur kühnen Farbe und die Betonung der modernen Fertigung und Technik sind nirgendwo hingegangen. Das einzige, was sich geändert hat, ist die Umsetzung. Dieser Post verfügt über zwei Häuser mit awesome Art Deco Interiors, also wenn Sie schauen, um Ihr Zuhause mit einem kleinen Great Gatsby Flair zu infundieren, hat diese Post viel Art Deco Inspiration, um es geschehen zu lassen.

  • 1. Visualizer: Maxim Tsiabus

Lassen Sie uns mit einer Wohnung beginnen, die den Gebrauch von Farbe im Art-Deco-Design unterstreicht, während Sie einen subtilen Ansatz zu den Edelmetallen und luxuriösen Materialien, die mit dem Stil verbunden sind. Dieses Haus genießt eine wunderschöne gelbe und lila Farbe Thema, zwei Töne perfekt geeignet, um die spielerische Seite der Opulenz zu demonstrieren. Klassische Elemente wie verputzte Türen, Fischgrätböden und Schränke im schwülen dunklen Holz helfen, ihre Vintage-Inspiration zu unterstützen, während perfekt moderne Möbel den Raum frisch machen und für den heutigen Geschmack relevant sind.

Das Wohnzimmer teilt seine saubere und offene Design mit einem formalen Essbereich, die beide durch die lila Textilien und Messing Akzente verbunden sind. Die Küche ist nur teilweise von den sozialen Bereichen geteilt, sichtbar durch den breiten Türrahmen und das bequeme Servierfenster nach links.

Anzeige

Die meisten der dekorativen Elemente sind einfache, aber kurvenreiche metallische Akzente. Luxus-Materialien waren schon immer ein Grundnahrungsmittel von Art Deco-Dekor, aber Moderation ist der Schlüssel zur Erreichung der untertriebenen Wirkung gezeigt hier.

Während ein zentraler Teppich und reichlich Kissen die Sofa-Fläche erweichen, erreicht der Speisesaal seinen angenehmen Reiz mit anmutigen Linien und getufteten Polstern.

Auch die architektonischen Elemente greifen den Kompromiss zwischen traditionellen und modernen Merkmalen effektiv an. Hier führt die altehrwürdige Deckenformung den funktionalen Zweck, die Vorhangstangen aus der Sicht zu verstecken.

Auf dem Tisch sitzt eine Sammlung von stapelbaren Kerzenständern aus der Mitte des Jahrhunderts in Chrom von Fritz Nagel. Diese modularen Kandelaber verdoppeln sich auch als kinetische Skulptur, wenn sie angeordnet sind, um Pivotpunkte zu schaffen.

Es ist schön, die unglaubliche Strecke zwischen den zeitgenössischen Zügen, dem Art-Deco-inspirierten Zubehör und den aufwändigen Details zu sehen. Von hier aus sieht man einen Blick auf den wunderschönen blauen und grünen Flur - wir sehen uns ein bisschen später noch einmal in die Post.

Vielleicht ist die unverwechselbare Anordnung in der offenen Layout Wohnzimmer ist diese formale Ess-Set. Geometrische Lampen beleuchten den Winkeltisch von oben, während eine Reihe von drei Sträuße entlang eines dünnen weißen Tischläufers eine praktische, aber unvergängliche Dekorationsquelle für den Tisch bietet.

Anzeige

Opulenz ist ein Markenzeichen des Art-Deco-Stils und der Flur hält nichts zurück. Die Tapete ist ein Kunstwerk an sich, reich an Farbe und Textur, hervorgehoben durch die Reihe der stilvollen Wandleuchten.Der Tisch dient sowohl als komfortabler Wartebereich als auch als bequemer Ort, um schnelle Notizen oder Zeichenformulare zu schreiben.

Dramatische Marmorböden greifen sofort mit ihrem karierten Muster auf. Eine Wand besteht aus Schränken, die mit Spiegeln verkleidet sind, wobei die abgeschrägten Kanten auf den Weineinfluss hindeuten.

Hier verbindet sich Purpur blau und grün, um ein überraschend fröhliches Farbthema zu kreieren, das im Gegensatz zu der Ernsthaftigkeit der im ganzen Haus verwendeten Materialien steht.

Dramatischer dunkler Marmor setzt einen anspruchsvollen Ton für die Küche, mit gestreiften Schrank Detaillierung bietet eine subtile Note von Art-Deco-Stil.

Aus diesem Blickwinkel fangen die Schrankdetails die Licht - Messing Streifen eine gewöhnliche dekorative Berührung in eine effektive Quelle von geschmackvollem Luxus.

Metallbefestigungen und keramische Lagergläser spiegeln auch traditionelle Dekorationsmöglichkeiten aus der Art-Deco-Ära wider. Es ist schwer, mit minimalistischen Schiffen zu schief zu gehen, wie die hier in weiß dargestellten.

  • 16. Visualizer: Bach Nguyen

Unser zweites Zuhause nimmt einen eklektischen, aber minimalistischen Zugang zum Art-Deco-Dekor mit zahlreichen klassischen Elementen, die durch ein klares zeitgenössisches Objektiv interpretiert werden. Ein Konzept für die Sunrise City Wohnung Projekt, dieses Haus nimmt eine geräumige 147 Quadratmeter noch unterhält eine stromlinienförmige Möbel Anordnung, um leeren Raum zu maximieren. Anstatt große Speichereigenschaften oder expansive Sitzbereiche zu nutzen, hält dieses Haus die Dinge einfach und verlässt statt luxuriöser Materialien und Kunst, um das Auge zu quälen.

Das offene Wohnzimmer und die Küchenräume beinhalten eine Mischung aus klassisch inspirierten Möbeln und französischem Einfluss neben aktuellen Stücken von Top-Designern.

Powder-blue cabinetry setzt eine entspannende Kulisse für die Speisevereinbarung, die sich an der zentralen Kücheninsel befindet. Louis XVI Stühle Sitz der fernen Seite und die nahen Seite genießt die großen Stylings seiner wunderschönen Scrollwork Schürze Bank.

Wieder einmal verleihen Puder-Blautöne ihre Ruhe, um eine revitalisierende Atmosphäre zu fördern. Scrollwork über dem Bett und spannende Messingbeleuchtung unterstreicht das Art-Deco-Thema.

Quatrefoil war ein gemeinsames Muster in der Art-Deco-Ära. Hier ist ein Auftritt als spielerische Akzentwand. Beachten Sie, wie die eingebaute Lagerung ist außergewöhnlich modern - Sie brauchen nicht ein altes Haus zu genießen Vintage Design Stile.

Die Gäste, die am Eingang spazieren, können nicht sofort die Art-Deco-Inspiration ausrumpeln, aber es gibt subtile architektonische Zeichen, wie die gebogenen Eckregale und die getäfelten Wände. Der helle Orangenmantelständer macht den ersten Eindruck aber und ein freundlicher dabei.

Video: World's - The Choice is Ours - Official Full Version.

.

Related Posts

Ein helles weißes Haus mit organischen Details

Studio Wohnung Grundrisse

Kommentar Veröffentlichen