Vier Interiors von Juliya Butova | Home Design

Vier Interiors von Juliya Butova | Home Design

Einer der faszinierendsten Teile des Studiums der Innenarchitektur ist zu sehen, wie ein Designer mit verschiedenen Räumen spielt. Jeder Raum erzählt eine Geschichte und jeder ist mit einem anderen Konzept im Auge entworfen. In diesen vier Innenräumen von Juliya Butova erforschen wir eine Vielzahl von Formen, Farben, Texturen und Gestaltungselemente, die sich zu familienfreundlichen Räumen verbinden. Man könnte diese Räume als eine Möglichkeit für den Designer, sich mit ihrem inneren Kind in Verbindung zu bringen.

Und schließlich, in diesem vierten Innenraum, stehen helle Farben im Mittelpunkt, als der Designer eine weitere wunderliche Seite erforscht. Die helle Orangendecke zieht gegen die weichen Gelbs, Naturwälder und Weiße des Schlafzimmers. Wie für die Fenster und Lichtpotential? Einfach sublim.

Und, wie in anderen Räumen gezeigt, ist die Lagerung reichlich, aber flach. Windows die Außenseite nehmen sowohl in der Verwendung von Medien und die Platzierung von Möbeln um die großen Fenster.

Anzeige

Auch Vorhänge spielen in diesem Raum eine Hauptrolle. Mit solchen dramatischen Fenstern ist die Verwendung dieser Stoffe eine natürliche Passform.

Im Hauptwohnbereich, Primärfarben Pop, aber sind nicht grell. Es gibt Verspieltheit in der Verwendung von Formen und Detaillierung.

Und wie in allen anderen Entwürfen gezeigt, gibt es eine Anerkennung für die Idee zu spielen.Butova spielt mit Farben, Lichtern, Formen, Texturen und Materialien, um Räume zu schaffen, die wirklich einzigartig sind, aber immer wohl fühlen.

Der Designer hat ein solches Farbverständnis und wie das Licht mit verschiedenen Umgebungen spielen kann. Imagination ist in jedem Raum klar.

Gelb und Blues ergänzen die Grauen und Weißen in diesem anderen Schlafzimmer. Wie der vorherige Raum, viel Licht aus den großen Fenstern gibt diesem Raum ein fast ätherisches Gefühl.

Farbe spielt eine wichtige Rolle im ganzen Raum, mit einer neutralen und sauberen Kulisse, um in jedem Raum zu spielen.

Angles könnten reichlich sein, aber sie scheinen nie hart zu sein. Wie ihre anderen Entwürfe, schafft sie es, selbst die auffallendsten Silhouetten in einem Raum mit Textur und Farbwahlen zu erweichen.

In einem anderen Design, Butova gibt die Wohnung mehr von einem beruhigenden und luxuriösen Gefühl, mit Farbauswahl und weichen Texturen, die an eine Spa-Flucht erinnern, während immer noch praktisch für den Alltag leben. Die Küche und Essbereich zeigt weiße Wände, viel natürliches Licht und Holz Akzente. Es ist minimalistisch, aber fühlt sich weit von spärlich mit strukturierten Vorhängen und einzigartig geformten Esszimmer Stühle.

Kluge Speicherung erlaubt den Raum, sich uncluttered zu fühlen.

Im Wohnbereich setzt sich die Palette der beruhigenden Weißen, Wälder und Neutralen fort.

Große Fenster mit schlichten Tafeln erlauben Licht, um den Raum zu überschwemmen, was trotz der minimalistischen Einrichtung ein Gefühl von Wärme gibt.

In einem Kinderzimmer, zwei Einzelbetten Bank an jeder Wand mit intelligenter Lagerung unterhalb gebaut. Passende Stühle und Bücherschränke sorgen für perfekte Symmetrie.

Hier, wie in den anderen Räumen, werden Weiße und Wälder überall getragen, während kuratierte Möbel dazu gedacht sind, ein bisschen Farbe hinzuzufügen. Weiche Fensterbehandlungen halten die Räume vom Gefühl stark.

Die Speise- und Küchenbereiche spiegeln sich gegenseitig. Es gibt keine Unordnung, sowohl bildlich als auch visuell. Das ist ein beruhigender Raum.

Im Wohnbereich sind die Einrichtungsgegenstände etwas wunderlicher. Es gibt eine schöne strukturierte Wand hinter dem Sofa, eine Zweiglampe und ein gewebter Teppich, die alle ein sehr gemütliches Gefühl im Raum schaffen, während sie mit der gleichen Farbpalette festhalten und sich wie der Rest des Hauses fühlen.

Die gewebte Wand ist atemberaubend und wird durch die strategische Beleuchtung des Raumes noch verstärkt.

Intelligente Speicherung wird im ganzen Haus gefunden. Zum Beispiel im Kinderschlafzimmer, eingebaute Holzschränke und unter den Bettfächern geben viel Platz für Kleidung, Spielzeug und andere Gegenstände.

In diesem Interieur spielt der Designer wieder mit Textur, nimmt aber ein natürlicheres Gefühl. Die überall gefundenen Textilien und Farben erinnern an die, die in einer neu gepflanzten Topfpflanze gefunden wurden. Im Schlafzimmer, exotisch aussehende Pendelleuchten paaren sich perfekt mit Gruben von Grün aus Pflanzen und eine natürliche, fast Sackleinen-Textur in den Bettwäsche, Vorhänge und Wand hinter dem Kopfteil gefunden.

Das Schlafzimmer spielt hier mit Textur und Gestalt, mit einer natürlichen Kulisse hinter dem Kopfteil, geschichteten Leinen und einem exotisch aussehenden Pendelleuchten.

Interessante Beleuchtung, gepaart mit den Grüns und Weißen, die im Raum benutzt werden, fühlen sich frisch.

Der Hauptwohnbereich, während kompakt, fühlt sich frisch und hell an.

Der kleine Platzbedarf des Raumes selbst stellt eine einzigartige Herausforderung dar, da es wichtig ist, die richtige Balance zwischen Möbeln und Design-Elementen zu treffen. Hier heiraten sie gut, wie jedes kuratierte Stück fängt, dass Frische der Designer gegangen sein könnte.

Im Flur, Spiegel machen den Raum scheinen größer und mehr intelligente Lagerung nimmt die Bühne in einem blass grünen.

Im Bad fungiert ein natürlicher gewebter Teppich als ein Schwerpunkt im ansonsten minimal - aber dennoch schönen Raum.

Das Grün ist in fast jedem Raum zu finden - sei es in Form eines Topiary, einer kleinen Zimmerpflanze oder eines Teppichs aus einer natürlichen gewebten Faser.

Grüne Akzentfliese im Badezimmer u. Rdquo; Breite = & rdquo; 600 'height = & rdquo; 800' /> Die Greens arbeiten sogar in die Fliesenwahlen.

Der Essbereich verfügt auch über die gleiche Palette und die interessante Formgebung.

Entlang der gegenüberliegenden Wand des Hauptwohnbereichs leuchtet das gleiche Blau in der Kunst und die Sofa-Kissen als Akzentwand hinter dem Medienzentrum. Es gibt viele Sitzgelegenheiten für unterhaltsame in der Küche und Essbereich.

Die große Sektion bietet reichlich Platz, ohne dass der Raum fühlt sich klein oder eng.Jedes Möbelstück wird sorgfältig kuratiert, um Form und Funktion zu bieten.

Geometrie spielt eine wichtige Rolle während des gesamten Raumes, wie durch die Farbe blockiert entlang der Rückwand und benutzerdefinierte Kopfteil belegt. Der Raum und all das ist Stücke, während voller scharfer Winkel und interessante Formen, überraschend fließt gut.

Im Schlafzimmer dieses Kindes zeigen helle Farben und wunderliche Formen den Spaß des Designers. Dies ist ein Raum für Spiel und Erkundung gebaut. Der Schreibtisch an der Wand bietet eine Leinwand für die Schaffung.

Über dem Bett hängen Fuschia und gelbe Glühbirnen wie neue Ideen. Wunderliche Formen in hellen Farben verzieren die gegenüberliegende Wand. Smart-Storage-Linien der Raum für Spielzeug, Bücher, Kleidung und andere Sachen, so gibt es keine Unordnung.

In einem Schlafzimmer spielt der Designer wieder mit Formen und Farben und fügt in intelligente Lagerung hinzu. Boden bis zur Decke Aufbewahrungsschränke Linie der Raum, um es uncluttered zu halten. Pops von Grün und Orange machen den Raum warm und einladend.

Eine Galerie Wand der Kunst und eine einzigartige Teppich fügen interessante Schwerpunkte auf die sonst minimalistischen Raum. Auch hier ist ein starkes Spielgefühl.

Der Flur, während er in seiner Verwendung von Farbe gedämpft ist, spielt immer noch mit Formen durch die Pendelleuchten und die Verwendung von Spiegeln, um den Raum größer und offener zu machen.

Die erste Wohnung macht intelligente Gebrauch von hellen Farben und einfachen Formen, um eine Atmosphäre zu schaffen, die sowohl einladend als auch modern ist, aber ganz familienfreundlich ist. Im Hauptwohnbereich, der die Bodenwanne präsentiert und offen lässt, werden die Neutralen durch schwarze Metallbeleuchtungen in einzigartigen Formen und Farbtönen im Kunstwerk ergänzt.

Video: World's Funniest Engineering Fails.

.

Related Posts

La Boyita Haus, in Uruguay

Japanisches Haus mit Meerblick

Kommentar Veröffentlichen