Inspirierend Moderne Interiors von Pavel Voytov

Inspirierend Moderne Interiors von Pavel Voytov

Alle Innenarchitekten wollen einen Raum schaffen, in dem die Einrichtungsgegenstände, Bodenbeläge, Farben und Licht in Harmonie stehen. In den kalten und manchmal düsteren Klimas von Russland und der Ukraine ist die Verwendung von natürlichem Sonnenlicht so viel wichtiger. Aber Innenarchitektin Pavel Voytov schafft es, Räume zu schaffen, die sich so hell, sonnig und einladend wie jeder warme Sommertag fühlen. Der Designer nutzt viele Elemente des modernen Designs, darunter saubere einfache Linien und begrenzte Farbpaletten, um schöne Häuser zu schaffen, die schön, modern und auch bewohnbar sind. In diesem Beitrag werden wir einen Blick in acht seiner Entwürfe für einen großen Bildüberblick über seinen Stil und Technik werfen.

Das erste Haus macht kreative Gebrauch von lebendigen Farben, beginnend mit einem üppigen königlichen blauen Sofa in einem ansonsten beruhigenden, neutralen Wohnzimmer. Der Raum benutzt auch die interessanten Texturen der Holzverkleidung mit der Akzentwand, wo der Fernseher angezeigt wird.

Anzeige

In der Kinderzimmer, die Schocks der Farbe nicht aufhören mit hellen Spritzer von gelb und aquamarin, inspiriert von Cartoon Network Lieblings-Abenteuer Zeit. Der Raum beinhaltet auch einen erforderlichen Arbeitsbereich für Hausaufgaben.

Anzeige

Holen Sie sich kostenlose Updates per Email oder Facebook

UND DIESES EBOOK KOSTENLOS

Im Schlafzimmer der Eltern ist die Farbe viel mehr gedämpft mit Weißen und Beiges, die von den weichen, schweren Vorhängen fallen und in den unberührten Parkettböden enden. Obwohl das Design dieses Hauses ist sicherlich modern, fühlt es sich niemals unbequem oder kalt.

Die zweite Heimat nutzt viele der gleichen Elemente der Einfachheit, aber nimmt einen subtileren Ansatz in Richtung Farbe. Das Wohnzimmer in diesem offenen Grundriss Design ist weitgehend neutral, mit nur ein bisschen nicken zu Helligkeit mit seinem rostfarbenen Sessel. Es ist die perfekte Anspielung auf die fabelhaften Innenräume der 1970er Jahre, ohne so weit zu fühlen, wie man antik oder übertrieben fühlt.

Diese Küche benutzt weißes und helles Holz, zusammen mit hübschen, gauzy Vorhängen, um dem Hausbesitzer einen schönen Punkt zu geben, um den Tag zu beginnen. Die Frühstücksbar ist genauso wie die Kücheninsel, so dass es ein einfacher Ort ist, um für einen Drink oder Pause mit dem Koch zu pausieren.

Schwarz-Weiß-Design kann sehr modern aussehen, aber läuft auf Risiko von kitschy, ruft in ein 1950's Diner. Anstatt voll monochrom zu gehen, benutzt Voytov schwarz und weiß zusammen mit erdigen Tönen von Grau, Beige und Braun, die es schaffen, jemanden zu umgehen, der eintritt, während er schlank bleibt.

Das Schlafzimmer bleibt mit der gleichen Palette, bringt ein bisschen mehr weiß, was macht es zu einem sauberen und schönen Ort zum Rückzug am Ende des Tages.

Die Erdtöne in den vorherigen Entwürfen haben eher zu warmen Braunen und Beiges gehofft, aber in diesem vierten Haus bewegt sich Voytov in die kühleren dunkelgrauen Töne mit Schiefer, Beton und Rotguss. Die Ästhetik ist modern, aber vielleicht ein bisschen mehr männlich und beruhigend in ihrem Design.

Das Schlafzimmer enthält ein schokoladenbraunes Duvet und kreatives, deckenmontiertes Handy, das Voytovs künstlerisches Streben nach Skulptur nickt. Im Mastbad ist eine abgewinkelte Wanne, die vom Rest des Raumes erhoben wird, ein bisschen einfacher, moderner Luxus.

Das nächste Haus ist ein helles und beachy, vom sandfarbenen Teppich (komplett mit Zen-inspirierten Texturen) zum hübschen Ozeanblau, das auf das einfache Sofa geworfen wird. Sogar die Vorhänge scheinen durch das Wasser mit ihrer schweren, blauen Beschaffenheit inspiriert zu sein, die wie ein Wasserfall über dem Fenster zu kaskadieren scheint.

Im vorderen Raum des Hauses haben wir ein frisches Farbschema, das ein moosiges Grün benutzt, das es noch schafft, die beruhigende Schönheit der Natur drinnen zu bringen.

Die Küche und der Essbereich sind klein, aber fühlen sich größer als sie sind mit der Verwendung von viel weiß sowie diffuse Beleuchtung, die von oben für einen weichen Blick überall kommt.

Dieser nächste Platz benutzt wieder einen strukturierten Sessel im Wohnzimmer, um die neutralen Farbmuster aufzubrechen. Dieses Mal ist der Stuhl eine reiche und leckere Senffarbe und hat einzigartig geformte Arme. Gegen den sandigen Shag-Teppich fungiert dieser glatte Stuhl als stilistischer Schwerpunkt.

Der Aufbau dieser Wohnung zielt auf Kontrast, indem man das Sofa und die Kücheninsel direkt gegenübersteht und den entspannenden Wohnraum von den scharfen und glatten Oberflächen der Küche trennt.

Dieser nächste Entwurf ist ein bisschen anders, dass die meisten Voytovs anderen Interieurs. Dieses Haus ist entschieden weicher mit vielen weiteren Rüschen, Pastellfarben und femininen Noten. Es gibt auch noch viel mehr Zubehör, von Kissen bis hin zu Vasen zu Büchern, die auf Fensterbänken thront.

Trotz des aufwendigeren Gefühls beschäftigt das Haus immer noch die subtilen Farben und die Einfachheit in den Möbeln, Wänden und Stoffen mit neutralen Tönen und weichen Texturen.

Das letzte Zuhause ist eine Rückkehr nach Voytovs typischem Stil mit minimaler Ausstattung, erfreulichen Schattierungen und wunderschönen Innenpflanzen. Das coole graue Thema im Wohnzimmer, das mit elektrischen gelben Gemälden und anderem Zubehör kontrastiert.

Video: World's - The Choice is Ours - Official Full Version.

.

Related Posts

Atemberaubende Skulpturen aus verworfenen CD-Fragmenten

Perfekt geplant Pied-á-Terre

Kommentar Veröffentlichen